«Recht» im Board Room – macht das Sinn?

Reading time
15 min
Share this
Complete the form below to view this video
Your information is being collected by Casus as described in the privacy policy
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Renata Jungo Brüngger ist seit dem 1. Januar 2016 Vorstandsmitglied der Daimler AG – jetzt Mercedes-Benz Group AG – und in dieser Funktion verantwortlich für das Ressort Integrität, Governance & Nachhaltigkeit. Sie ist ausserdem Mitglied des Vorstands der Mercedes-Benz AG sowie Mitglied des Aufsichtsrates der Daimler Truck AG und der Munich RE AG.

Erst Ende Juli 2023 hat der Aufsichtsrat der Mercedes-Benz Group AG beschlossen, auf Vorstandsebene eine ressortübergreifende Steuerungs- und Koordinierungsfunktion für das Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen zu verankern. Die Verantwortung dafür hat Renata Jungo Brüngger mit ihrem Ressort übernommen, das seitdem Integrity, Governance & Sustainability heisst (zuvor: Integrity & Legal Affairs). Damit trägt Mercedes-Benz der stetig wachsenden Komplexität und der zunehmenden rechtlichen Relevanz des facettenreichen Themas Rechnung und schafft eine zentrale Anlaufstelle für alle relevanten Anspruchsgruppen.

Vor diesem top-aktuellen Hintergrund freuen wir uns sehr auf ein spannendes Gespräch mit Renata Jungo Brüngger zur wichtigen Frage, ob (und wie viel) Recht in den Board Room gehört. Unter anderem wollen wir von ihr wissen:

- wie Unternehmen sicherstellen können, dass rechtliche Aspekte früh genug in die Strategieentwicklung einfliessen, und wo im Organigramm die Rechtsabteilung sinnvollerweise ihren Platz hat;

- wie sie bei Mercedes sicherstellt, dass neue Risiken wie Software und Nachhaltigkeit berücksichtigt werden – gerade auch in Zeiten der Krise und Transformation; und

- wie die Digitalisierung und Legal Tech dabei unterstützen können.

Diese Webinarserie zu Legal Tech und Legal Operations wird präsentiert von CASUS. Leo Staub, Prof. em. der Universität St. Gallen (HSG), und Rechtsanwalt Florian Stuber von CASUS interviewen gemeinsam verschiedene Gäste zu Themen rund um Recht, Technologie, Kollaboration und Effizienz in Rechtsabteilungen.

Start making the most of every template.